Samstag, 25. August 2012

Kölner Zoo: Ausgebrochener Tiger verletzt Pflegerin tödlich

Bernd´s Blog ist kein Nachrichtenmagazin. Ich kann euch leider keinen Liveticker schreiben, auch wenn ich weiss, dass das öffentliche Interesse natürlich riesig ist, aber: Ich weiss nicht was im Zoo um die Ecke gerade so passiert. Bis auf lautes Sirenengeheul konnte und kann ich nichts hören und hinlaufen, nur um irgendetwas zu sehen, ist nicht mein Ding.

Der Kölner Express liefert euch die traurige Geschichte hier.

Es lässt sich natürlich darüber diskutieren, ob Tiere zum Schutz der Arterhaltung hinter Gitter und Glas gehören oder nicht. Eine hitzige Diskussion kann man gerade auch auf der Kölner Zoo-Facebookseite verfolgen.
Auch wenn ich einmal selbst Biologie studiert habe, kann ich mir noch immer keine ganz eindeutige Meinung bilden. Dazu habe ich einfach zu wenig Einblick in Zoopolitik und Artenschutzgesetze. Gedanken dazu hatte ich mir öffentlich hier beim Tod der Elefantendame Chumpol gemacht. 

Mein Mitgefühl gehört Familie und Freunde der Zoomitarbeiterin und dem Kölner Zoo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...