Donnerstag, 21. Februar 2013

Mädchenabend

Wo wir schon beim gelesen werden sind: Neben unseren Familien lesen uns (scheinbar) auch ein Paar unserer Freunde (auch da war ich sehr erstaunt!). Das ist irgendwie witzig, finden sie sich doch ab und an auch hier in unseren Geschichten wieder...

Am vergangenen Freitag und am letzten Montag habe ich solche Menschen getroffen, mit denen man gerne mehr Zeit verbringen würde. Leider wohnt man heute ein klein wenig zu weit voneinander entfernt, so dass man nicht schnell mal im Jogger nebenan klingeln kann, um Wichtiges (und Unwichtiges) zu bequatschen. Das war nicht immer so...

Wenn man sich dann wiedersieht, ist alles wie früher - und das ist gut so!
Was habe ich nicht alles Interessantes erfahren: Wer mit wem,  wer ab jetzt leider ohne wen und wer hat wie oder was?
Meine meist benutzten Worte waren sicher: "Echt jetzt?" und "hihi" und "weißt du noch???"

Schön wars - und es ist immer wieder besonders - so, wie halt auch die Menschen besonders sind, mit denen man die letzten zwanzig Jahre (oder mehr) verbracht hat, und die einen immer begleiten werden, auch wenn sie halt gerade mal nicht nebenan sein können...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...