Freitag, 26. April 2013

Dann press doch selber, Frau Dokta!

Aus dem Klinikalltag einer furchtlosen Frauenärztin:






Zum Einschlafen gebe ich mir momentan das Hörbuch von Josephine Chaos, deren Blog ich schon Jahre zuvor hingebungsvoll verschlungen habe, immer in Erinnerung an all die seltsamen Nachtdienste, während meines Studiums. Gelesen wird es von Annette Frier. Absolute Kaufempfehlung, nicht nur für Trivialmediziner!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...