Freitag, 9. August 2013

Achtung! Bookcrossing: Mitnehmen! Lesen! Freilassen!

Es ist nun schon eine ganze Weile her, als ich an einem wunderschönen Abend, ganz unverhofft im schönen Hilden, ein kleines Taschenbuch gefunden habe. Vorsichtig war es in eine vor Regen schützende Plastiktüte verpackt. Ein Fremder hatte es mir wohl zur Erheiterung hinter einen Baum gelegt- und ich habe mich ein wenig so gefühlt, als ob ich einen großen Schatz gefunden hätte (Ganz im Gegensatz zum Buchtitel, natürlich!).


Auf der Seite www.bookcrossing.com kann ich nun den BCID- Code einfügen, der dem Fremden mitteilt, wo ich das Buch gefunden habe und wo ich es wieder freilassen werde. Das werde ich nämlich! Wo bleibt vorerst mein Geheimnis!

Screenshot

Screenshot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...