Freitag, 24. Januar 2014

Dschungelcamp 2014 - Folge VIII

22:20: Na, wer hat bemerkt, dass wir in den letzten Tagen nicht im Dschungel waren? Aber das soll heute wieder anders werden und so sind Bernd und ich am Start und dabei und mittendrin und überhaupt. Und es soll sich lohnen: Wir dürfen dabei sein, wenn es um einen Weltrekord geht: Den Weltrekord im "Wir- ertragen- die- Blarissa- Ekelprüfungen- am- Stück". Herzlichen Glückwunsch!

22:25: Aha, "alles nur Spiel", sagt Kommissar Glatzenpeter. Für mich ist das hier tragischer Ernst! Und Arbeit! Und Grimmepreis! Was ist denn da überhaupt los? So viel Liebe? Bernd läuft aus Langeweile seinem eigenen Schwanz hinterher...

22:29: Auch im Dschungel dreht sich alles im Kreis: Mal wieder geht es um Geschlechtsteile.

22:35: Bei diesem Thema wird auch Fachfrau Melli wach: Die Kinder gehorchen nicht und verweigern das Bett. Mola möchte ihnen keine Gute- Nacht- Milch bringen. Schön, wenn sich alle so lieb haben... Aus Langeweile setzt sich Bernd direkt vor den Bildschirm.

22:46: Es geht um "Wurst und Bohnen" und Mola fühlt sich plötzlich zu schwach um anzutreten, ist er doch schon ganz dehydriert. Dabei ist das doch heute Blarissas großer Tag. Und wir alle sind live dabei. Mensch: Es lebe das deutsche Fernsehen! Aus Mitleid und Begeisterung esse ich einen Apfel.

22:57: Blarissas (zweifelhafter) Rekord wird honoriert, indem sie freundschaftliche Stromschläge an Mola verteilen soll, so oft sie mag/ möchte/ kann/ will, falls sie denn das Spiel verstanden hat. Hat sie nicht, aber sie will! Und sie kann! Ja, sie möchte...

23:08: Mola benutzt die güldenen Worte und bricht das Spiel ab. Jetzt hat Blarissa ihren großen Auftritt und ist sauer. Weltrekord und Dankesrede. Brief und Siegel. Narziss und Goldmund.

23:17: Mola droht mit Auszug. Apropos: Ist die Tanja eigentlich schon ausgezogen?

23:29: Liebe unter den Minderjährigen im Dschungel. Und Fremdkuscheln. Und Bernd stöhnt. Und Fachfrau Meli versteht alles. Und Sido hat wohl nichts verstanden. Und Melli möchte den auch gerne mal kennenlernen. Und Gabby möchte in Zukunft lieber "Bernd- Boys" (höhö) als Freunde. Da stöhnt Bernd erneut. Und Mola überlegt auszuziehen, weil alles so "substanzraubend" ist. Und dann erwähnt er den Wendler. Jetzt stöhn ich auch!

23:37: Nahrungsbeschaffungsspiel mit irgendwelchen Holzkopf- Fragen. Plötzlich herrscht allgemeine Begeisterung über den Gewinn des Schokoladen- Product- Placements. Nur Kommissar Glatzenpeter hätte doch lieber Kaffee. Der Rest macht Schmatzgeräusche. Ich begebe mich auf die Suche nach etwas Essbarem.

23:50: Bei unseren Nachbarn läuft eine laute Party und ich verzehre die restlichen Walnüsse aus der Adventszeit. Gar nicht mehr so gut, eigentlich...

Lieblings- Bild
23:59: Es wird "spannend" und wir erfahren: Corinna darf zurück in die Zivilisation. Na dann...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...