Freitag, 21. März 2014

Rohrbruch

Langsam hat man sich (fast) daran gewöhnt, dass man jeden Morgen von dem fiesen Geräusch des Weckers aus dem Bett geklingelt wird. Woran man sich allerdings nur sehr schwer gewöhnen kann, ist wenn der erste Schritt in den Flur in einer eiskalten Pfütze landet und man sofort begreift: "Mist, hier ist was falsch!" So geschehen heute Morgen. Nun können wir quasi (schon wieder!) putzen und duschen gleichzeitig, denn der Regen tropft lustig aus der Decke. Da kommt so richtig Freude auf!

Für eine bessere Bildqualität fehlte leider der Nerv...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...