Sonntag, 16. März 2014

Wie lange hält man sich an ein Verbot?

Verboten ist verboten!  Diesem Hund hier wurde verboten, auf's Bett zu springen. (wobei das offensichtlich nicht für die Katze des Hauses gilt.) Herrchen wollte mal prüfen, wie das so aussieht, wenn er nicht zu Hause ist und stellte eine kleine Kamera-Falle. Und natürlich hält sich das treue Tier auch an das Verbot. Ziemlich genau so lange, bis Herrchen aus dem Haus ist.


Das einzige Verbot, dass weiterhin gilt, ist: "Riech mich nicht an, Alter!" seitens der Katze. Aber die ist ja auch noch im Raum. Und zeigt auch, was passiert, wenn man sich nicht an die Ansage hält. (via)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...