Montag, 7. April 2014

Barbara. Streetart aus Berlin

Eine Berlinerin, die sich "Barbara." nennt (und anonym bleiben möchte, wenn man der URL ihrer Facebook-Seite glaubt), ist gerade mehr als überall im Internetz zu sehen. So zum Beispiel mit Fotostrecke auf Stern.de. Das liegt vermutlich daran, dass Barbara. Streetart macht, was ja nunmal grade echt angesagt ist. Vielleicht aber auch daran, dass Barbara. sich in ihren Arbeiten Schilder - meist Verbotsschilder  vornimmt. Und mal im Ernst: die mag doch keiner. Und an die meisten muss man sich auch nicht wirklich halten. Hier mal ein paar amüsante, gut durchdachte Beispiele, wie Barbara. es schafft, auf engstem Raum viel auszusagen:






Alle Bild Quelle: Barbara.



Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht alles, was Barbara. macht lustig finde, aber sie hat eine Message, die sie auch konsequent durchzieht: Protest durch Kreativität. Und das ist doch immer ein Blick wert. Von daher sehr schön, dass ihre Kunst gerade so viel Beachtung findet. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...