Mittwoch, 10. Juni 2015

I am gay!

Vor gerade mal 18 Stunden hat Ingrid Nilsen alias missglamorazzi, über deren wunderschönen Katze Nugget wir zum Beispiel hier geschrieben haben, der Welt via Youtube mitgeteilt, dass sie homosexuell ist. Zwischenzeitlich haben dieses Video über 2 Millionen Menschen gesehen und es scheint, als haben fast genauso viele Menschen eine Meinung dazu. Zwischen: "Respect!" oder "habe ich so nicht kommen sehen" und "you are not gay, you are just mentally ill", ist alles dabei. Und sehr viel schlimmeres leider auch...
Für mich am treffendsten ist die Frage eines jungen Zuschauers, der ganz einfach wissen möchte: "Na und?" 

Dass sie mehr ist als jemand, der online ein paar Schminktipps gibt, sieht man auch auf ihrem zweiten Kanal "The Gridmonster", auf dem sie sich wöchentlich 5 Minuten einem bestimmten Thema widmet, wie zum Beispiel dem frühen Tod ihres Vaters. Offensichtlich ist sie sich ihrer Vorbildfunktion sehr bewusst und so kommt es wohl auch zu ihrem mutigen Outing: "I am giving myself the best chance, and so should you!" 

Bildrecht: Youtube/ Ingrid Nilsen

Mich erinnert das Ganze ein wenig an die Debatte über Hitzlsperger und Co. Selbst bei Wikipedia gibt es extra einen Artikel über Homophobie im Fußball und auch ich muss wohl leider einsehen: Homosexualität scheint für manche Menschen tatsächlich immer noch etwas unnormales zu sein. 

Link zum Video:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...