Dienstag, 26. April 2016

Der Campuskater in Ausgburg

Katzen gehört das Internet. Katzen gehört auch dieser Blog (einer persönlich) und Beiträge über Katzen, sind auch die, die hier am Meisten gelesen werden. Ihr ahnt, was folgt: Ein Beitrag über Katzen. Über eine Katze zumindest. Den Campus-Kater der Uni Augsburg. Hier bei Lernen in der Bibliothek.


Für welchen Studiengang sich das Tier eingeschrieben hat, ist wohl nicht bekannt. Ich schätze mal Psychologie um der Katzen-Weltherrschaft näher zu kommen. Er ist aber bereits seit 14 Semestern da. Klassischer Langzeitstudent also.
Allerdings ein Langzeitstudent, der mehr Facebook-Likes als die Uni selbst hat. Dazu gab es sogar einen Artikel auf Spiegel Online. Aber auch sonst gibt es eine Menge Medienecho um den Kater. Kein Wunder, dass die Uni jetzt nicht mehr nach einem Maskottchen sucht. Nur der Name ist mit "CampusCat" doch etwas lahm geraten. Haben die da keine Marketing-Studenten?
Und wer 14 Semester an der Uni rumhängt, hatte auch genug Zeit, sich den studentischen Lifestyle draufzuschaffen: rumhängen, in der Sonne aalen, chillen.
Hier mal ein kurzer Abriss seines Tagesablauf aus seinem Instagram(!) Profil:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...