Sonntag, 19. Juni 2016

Ausflug mit Kind: die Lohseparty

Nach einer Woche Regen endlich wieder schönes Wetter. Also raus mit der ganzen Familie. Für den See war es allerdings zu kalt, für den Zoo zu Sonntag. Gut, dass wir uns sowieso schon was vorgenommen hatten: wie jedes Jahr zur Party an der Lohserampe:


Bildrecht: Lohserampe (Facebook)


Genau genommen hatten wir das (siehe Bild) sogar gestern schon so. Aber witterungsbedingt wurde das am Samstag kurzfristig abgesagt. Schwein gehabt.
Kurz zur Erklärung: die Lohseparty ist eine Party samt Skatecontest an der Lohserampe. Die liegt in Köln, im Lohsepark, nahe der - logisch - Lohsestraße. Oder kurz. Hier:





Ausflug wäre eigentlich ein wenig übertrieben für die 10 Minuten Fußweg. Aber wir waren ja den ganzen Tag da, also zählt das als Ausflug. So sieht das in echt da aus:


Ein von Eric Cabutí 📽 (@ericabuti) gepostetes Video am



Ich war selbst nie ein begnadeter Skater, muss ich zugeben, habe mich aber immer irgendwie ein bisschen in dieser Subkultur bewegt. Kleidung, Musik, ihr wisst schon. Also tingeln wir eigentlich jedes Jahr da hin. Und auch der Kurze schaut den Rollbrettjungs immer so gern zu. Woran das liegt kann ich nicht genau sagen. Vielleicht am Lärm und am Tempo. Oder einfach, weil ich nostalgisch an jedem Skatepark stehen bleibe.

Ganz schön was los war da. Und neben Skateboarding gab es noch feines Futter vom Café Rotkehlchen (größtenteils süss) und den Beef Brothers (größtenteils fettig). Dazu Punkrock, Hip-Hop und alles andere passende aus der Dose, fertig ist der schöne Sonntag (einziger Wermutstropfen: immer noch auf Antibiotika, daher kein Bier dazu). Dafür viele Bekannte und Freunde, bestes Wetter und eben Skateboarding. Und der Kurze hatte - wie erwartet - auch jeden Menge Spaß. Auch, wenn er gar nicht so viele Skater hat fahren sehen. Die, die er gesehen hat, entlockten ihm aber beeindruckte Laute. Mir auch. 










Mittlerweile hat sich das ganze tatsächlich zu einer richtigen Familien-Veranstaltung gemausert. Es gibt wohl noch ein paar mehr Väter, die diese Szene nach wie vor mögen. Entsprechend Kinder-Lastig war das dann auch da.






Ich muss aber zugeben, dass ich gar nicht weiß, wer die Contest gewonnen hat. Irgendwann hat so ein Kind ja dann doch keine Lust mehr immer anderen Leuten beim essen zuzuschauen. Und der Chili-Cleese-Burger war dann vielleicht doch nicht die richtige Wahl Wobei ich den "Best Trick"-Contest wirklich gern gesehen hätte. Der hier vielleicht?


Ein von Frollein Pfau | Vanessa (@frollein_pfau) gepostetes Foto am



Prima Sonntag. Die Musik an der Lohserampe läuft auch noch. Höre ich bis ins Wohnzimmer. Wie gesagt: prima Sonntag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...