Samstag, 17. Dezember 2016

Basteln mit Kindern: Seife gießen

Vor einiger Zeit sah ich auf Kinnertied DIY ein Video, in dem kinderleicht Seife gegossen wurde. Da wir uns in der Familie zu Weihnachten besonders über selbstgemachte Geschenke freuen, wollte ich das mit dem Kind mal ausprobieren:


Basteln mit Kindern Seife gießen Fertiges Seifenstück mit Dekostern


Ihr benötigt:

Klare Rohseife (ich bestellte diese hier)
Silikon - Muffinförmchen
Sterne, Schneeflocken etc. zur Dekoration
ggf. Duft (Wir hatten einen farblosen Melonenduft von DM)


Basteln mit Kindern Seife Gießen Zutaten Rohseife Muffinförmchen Deko


Ihr schneidet kleine Stücke und erwärmt sie im Wasserbad. Das geht relativ schnell, denn die Seife lässt sich sehr gut schneiden:


Basteln mit Kindern Seife Gießen Rohseife zuschneiden


Für alle sechs Förmchen habe ich ca. 600 g Rohseife benötigt. 


Basteln mit Kindern Seife Gießen Seife im Wasserbad erwärmen


Basteln mit Kindern Seife Gießen Kind erwärmt Seife im Wasserbad


Nun gießt ihr etwa die Hälfte der Masse in die Muffinförmchen, lasst sie leicht abkühlen und legt eure Dekoration drauf:


Basteln mit Kindern Seife Gießen Hälfte der Rohseife mit Deko ins Muffinförmchen


Anschließend gießt ihr den Rest der flüssigen Rohseife auf die bereits abgekühlte Masse. Fertig! Leider sind die kleinen Luftblasen auch nicht durch vorsichtiges Schütteln verschwunden. Wenn jemand einen Tipp dafür hat, bin ich sehr dankbar! 


Basteln mit Kindern Seife Gießen Fertige Seife mit Deko im Muffinförmchen


Jetzt müsst ihr das Ganze nur noch für ca. 24 Stunden trocknen lassen. Fertig! Kinderleicht!!!

Hier noch das Kinnertied- Video:




Alle Bilder: Eigene Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...