Montag, 19. Dezember 2016

Ein gesoffener Adventskalender #19: Rio D´oro Jungle Me Smoothie

"Superfoodedition mit Chia". Mehr gesund geht wohl nicht. Und: Schaden kann er ja auch nicht (es sei denn er schmeckt so).



Was?

Rio D´oro Jungle Me Smoothie



Eine Flasche Rio D´oro Jungle Me Superfood Edition mit Chia


Wie?

Im Smoothie (haben wir denn immer noch nicht genug?) befinden sich Apfelsaft, Orangensaft,  Traubensaft, Mango- und Bananenmark sowie Maracujasaft. Und Chiasamen. Das sind diese kleinen, körnigen Dinger, die ja so gesund sein sollen und angeblich so satt machen. Aber warum heißt der Smoothie eigentlich Jungle Me?

Und in der Tat: Der dickflüssige Saft schmeckt wirklich lecker und frisch nach Mango und macht total satt. Nur diese komischen Chiasamen stören ein wenig, denn man hat sie anschließend überall zwischen den Zähnen. Aber vielleicht muss das so und was tut man nicht alles für die Gesundheit...

Warum?

Ein wenig Gesundheit kann nicht schaden...




Alle Bilder: Eigene Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...