Freitag, 2. Dezember 2016

Ein gesoffener Adventskalender #2: Zötler Berglimo Heugäuer Apfel- Traube- Bergwiesenheu

Zötler kann nicht nur Bier, Zötler kann auch Limonade:


Was?

Zötler Berglimo Heugäuer Apfel- Traube- Bergwiesenheu



Flasche Zötler Berglimo Heugäuer Apfel- Traube- Bergwiesenheu



Wie?

In der Zötler Heugäuer stecken neben Trinkwasser etwa 38% naturtrüber Apfelsaft und 2% weißer Traubensaft. Außerdem schwimmt da (jetzt wohl nicht mehr ganz so frisches) Bergwiesenheu drin rum. Zunächst finde ich das etwas seltsam, aber genau das hat mich auch neugierig gemacht und zum Kauf bewegt:

Die Limonade sieht aus wie Apfelsaft und schmeckt nach Apfelschorle mit einem kleinen Spritzer Traubensaft. Der Spritzer dürfte zwar großzügiger sein, trotzdem schmeckt sie richtig lecker und lässt sich vor allem in der wärmeren Jahreszeit gut schlürfen (nunja, sie schlummerte auch schon seit dem Sommer ewig im Kühlschrank rum...). Das Heu schmeckt man gar nicht heraus und so ist die Heuzugabe wohl leider auch nur ein nettes Gimmick. Trotzdem: Im nächsten Bayernurlaub kaufe ich sie nach!

Warum?

Auch wenn ich keine sieben Mägen habe: Heu kann ja nicht schlecht sein, oder?

Glas und Flasche der Zötler Berglimo Heugäuer Apfel- Traube- Bergwiesenheu



Alle Artikel zum Adventskalender
Alle Bilder: Eigene Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...