Mittwoch, 7. Dezember 2016

Backen mit Kindern: Erdnussbutter - Schokoladen- Glück

Wir predigen es hier ja immer: Die Welt braucht mehr Peanutbutter! Und Schokolade! Was bietet sich da besseres an, als das in Kombination zu ver - backen? 


Selbstgebackene Kekse: Erdnussbutter- Schokoladen- Glück
Erdnussbutter- Schokoladen- Glück


Ihr benötigt:

350 g Erdnussbutter: Crunchy
100 g Butter
200 g Zucker
220 g Dinkel - Vollkornmehl
1 Ei
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
Schokolade


Alle Zutaten für den Keks: Erdnussbutter- Schokoladen- Glück


  1. In einer Schüssel mit dem Mixer und Knethaken Erdnussbutter, Butter, Zucker, Ei und Vanillezucker schaumig verrühren. In der Zeit den Backofen auf 180 Grad (Umluft etwas weniger) vorheizen.
  2. Backpulver mit dem Dinkel- Vollkornmehl vermengen und löffelweise zur Erdnussmasse hinzugeben und ca. 1 Stunde kaltstellen.
  3. Würste in der Hand drehen, ca. 5 mm breit abschneiden und ordentlich platt drücken. Das Draufhauen auf die Teile macht dem Nachwuchs besonders viel Spaß! 
  4. Bei 180 Grad für 10 Minuten backen.
  5. Schokolade im Wasserbad erhitzen und über die abgekühlten Kekse "schlickern".


Erdnussbutter- Schokoladen- Glück: Von der in der Hand gedrehten Wurst Stücke abschneiden
"Würste" zerschneiden und dann feste drauf hauen! 


Die fertigen Kekse sind sicher kleine ordentliche Kalorienbomben, schmecken aber auch besonders lecker! 
Guten Appetit!


Alle Bilder: Eigene Bilder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...