Samstag, 4. März 2017

5 Fragen an Mirja Regensburg


Manche Menschen haben ein wahnsinnig aufregendes Leben: Mirja Regensburg zum Beispiel! Trotzdem hatte sie die Zeit für ein paar Fragen:


Bildrecht: Mirja Regensburg


1.) Du bist sehr viel unterwegs und erzählst gerne davon, was dir auf den Fahrten so passiert. Hast du einen Schwank für uns, den noch keiner kennt?

Ich hab mir mal in der 1. Klasse die Haare komplett geföhnt. Die Steckdose in der 2. ging nicht. (Ich föhne mir immer die Haare in der Bahn, um Strom zu sparen. (kleiner Spass).
Ein Businesskasper hat sich dann beschwert, wegen des Lärms. Gut mein Reisefön ist von 1993 und gehört eigentlich meiner besten Freundin, der Schauspielerin Natalie ò Hara. Er ist laut, aber unkaputtbar. Ich habe dem Businessman dann gesagt, dass es noch dauern wird, weil ich meine Auftrittskleidung nicht mehr rechtzeitig trocken bekommen habe, diese also auch noch föhnen muss.  


2.) Du postest immer wieder kuriose Bilder von deinen Reisen. Welches ist dein Lieblingsbild und was gibt es dazu zu erzählen? 

Mirja an Nackenhörnchen. Stillleben 2016. 
Ich bin mal 7 Wagen durch bis zum Bordbistro gegangen. Und hatte es noch um. Hatte mich schon gewundert, warum ich so oft angelächelt werde. Seitdem lasse ich es immer an.


3.) Mal ganz absurd gefragt: Was würdest du an drei Tagen ohne Strom anstellen? 

Schlafen.  


4.) Wofür verprasst du gerne deine Gage?

Cosmetics. Am Liebsten von Sephora aus den USA.


5.) Was würdest du wirklich gern mal bei einem Interview gefragt werden (das kannst du dann auch gleich beantworten) und welche Frage kannst du nicht mehr hören?

Was war bisher Dein besonderster Bühnenmoment? Die ersten 3 Minuten meines Soloprogrammes in meiner Heimatstadt vor zum 1. Mal 650 Zuschauern, von denen ich vermutlich 648 kannte und/oder mit ihnen verwandt bin. Alle aber 20 Jahre nicht gesehen habe. 
Alle Gefühle dieser Welt habe ich gleichzeitig gefühlt. Es war ein toller Abend.
Kann man davon leben?


6.) Was war dein witzigstes oder interessantestes Projekt bisher? 

Ich durfte vor kurzem Kinder coachen für eine Sendung im hr Fernsehen, für diese stand ich dann in einer Live-Sendung Pate. Ich hatte zuvor noch nie mit Kindern gearbeitet. Es hat mir unglaublich viel Spass gemacht und ich war aufgeregter, als bei meinen eigenen Sachen.
Ich glaube ich hatte auch Milcheinschuss.


7.) Welches ist dein Lieblingswort und wieso?

Irrelevant. 
Das ist irrelevant.


8.) Bei wem würdest du gerne mal KO- Tropfen anwenden und warum?

Donald Trump. Intravenös als Dauertropf.


Bildrecht: Mirja Regensburg


Noch in dieser Woche (10. März) und am 13.5. könnt ihr Mirja live in Köln mit ihrem Soloprogramm "Mädelsabend" sehen. Auch alle anderen, deutschlandweiten Termine, findet ihr hier auf ihrer Homepage. 

Vielen Dank, liebe Mirja, dass du dir die Zeit für uns genommen hast! 



Links:



Mirja über nordhessische Eigenarten:



Mirja im Märchen - Duell:



Bildrechte: Mirja Regensburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...