Dienstag, 28. März 2017

Apps: My Baby´s Beat

Ich fand es immer furchtbar übertrieben sich selbst ein Dopplergerät zu kaufen, nur um Babys Herztöne auch zuhause hören zu können. Bis mir eine Instagram- Werbung mitteilte, dass ich natürlich viel besser schlafen könnte, wenn ich ab und an kontrolliere, wie zufrieden das kleine Herzchen meines noch ungeborenen Babys in meinem Bauch puckert. Ich altes Opfer! 



Screenshot My Baby´s Beat
Bild: Screenshot/ My Baby´s Beat App


Im Appstore befinden sich einige Anbieter, die insgesamt alle überhaupt keine oder keine besonders guten Rezensionen haben. Preislich gibt es einen Rahmen zwischen kostenlos bis hin zu 159 Euro.  Das ist wohl recht übertrieben, denn für weniger als ein Drittel dessen erhält man bei Amazon gleich ein richtiges Dopplergerät...

Ich entscheide mich für My Baby´s Beat der Firma Matis inc., die mich 4,99 Euro kostete. Neugierde muss wohl leider bezahlt werden...
Die App startet mit einem fast 3 minütigen, englischsprachigen Video, welches ich erstmal wegklicke. Dabei stelle ich allerdings fest, dass ein wenig Hilfe doch recht nützlich sei könnte. Außerdem teilt mir die App mit, dass sich die Herztöne zwischen der 30. und 40. Schwangerschaftswoche am besten finden lassen: So schwanger bin ich noch nicht - da ich aber berufsbedingt mit einem Dopplergerät umgehen kann, probiere ich es trotzdem.

Zunächst soll man an seinem eigenen Herzschlag testen- und das gelingt mir auch ziemlich schnell: Man hält das Mikrofon des Telefons ganz einfach an die linke Brustseite und sucht. Und findet tatsächlich ein Geräusch. Prima! Zwar klingt das ganze jetzt nicht nach "typischem Herzgeräusch", aber es lässt sich ein Puls erahnen. 

Nun suche ich an meinem Bauch, im Drittel unterhalb meines Bauchnabels. Und suche und suche, ganze zehn Minuten, bis ich die Lust verliere, denn ich finde leider nichts: Wer hätte das gedacht?! 
Ein wenig enttäuscht bin ich nun schon, auch wenn mir das Ergebnis natürlich von Anfang an klar war. Schade! Empfehlen kann ich die App also nicht - zumal es kein besonders beruhigendes Gefühl ist, wenn man nicht den erhofften Herzschlag findet. Ob ich jetzt wohl ruhig schlafen kann?
Ich werde es nochmal in einigen Wochen versuchen: Vielleicht habe ich ja dann etwas mehr Glück...


Link zum Anbieter:
My Baby´s Beat von Matis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...