Montag, 31. Juli 2017

Wochenrückblick #66

Auch in dieser Woche arbeite ich vor und sammle meine Erlebnisse, Eindrücke und Links bereits während der gesamten Woche, damit auch am kommenden Montag ein neuer Wochenrückblick online gehen kann. Und auch sonst habe ich ein paar Beiträge vorbereitet, damit im August nicht alles an Herrn Katz hängen bleibt. Bin ich nicht fleißig? Zur Liste füge ich nun den Punkt "Erlebtes" hinzu. Das finde ich nämlich schön und wollte es schon längst mal gemacht haben:


Endlich wieder ein Grillabend! Dazu gibt es Wurst, Melonen- Fetasalt, Brot und Getränke



Essen/ Trinken: Salat mit gebratenen Maultaschen, Mangold- Quiche und Käse- Hackfleisch- Suppe (es herbstet), Zimtschnecken (und weihnachtet) und Gegrilltes mit leckerem Melonen- Fetasalat (aber wir wollen, dass es auch weiterhin sommert)!

Bücher/ MagazineLiving at home

Fernsehen/ Filme: Sherlock (alle drei Teile der letzten Staffel) und das Ende von der Bätschlärin (jetzt sind wohl alle glücklich), Zack und Miri make a porno und (k)ein ziemlich verregnetes Fußballspiel der deutschen Damen gegen Dänemark. 

Angeklicktes:

Gekauftes: Ein Babyphone von Philips Avent und eine kleine Gardinenstange für das Babyzimmer. Und Oma hat dem Kind neue Duplosteine gegönnt, worüber er sich total gefreut hat! Danke!

Schönes: In dieser Woche konnte ich mich nochmal so richtig erholen und habe (zumindest tagsüber, nachts eher nicht) wahnsinnig viel geschlafen - und ja: Ich habe das so richtig, richtig genossen!
Außerdem wurde große Junge morgens zum ersten Mal in seinem Leben mit dem Fahrrad zur Tagesmutter gebracht und ist nun Feuer und Flamme fürs Fahrradfahren. Es macht so viel Spaß zu zu sehen, wie stolz und glücklich er morgens lächelnd aufs Fahrrad gesetzt wird! Am Wochenende dann durfte er zum ersten Mal sein Laufrad benutzen und uns fällt immer mehr auf: Er ist schon so groß!

Unschönes: Wir hatten schon so fleißig vorgekocht und eingefroren - und haben dann leider die Gefriertruhe nicht ordentlich zugemacht: Richtig! Wir durften mussten leider alles wegschmeißen...

Gewünschtes: Noch immer wünsche ich mir ein ganz klein bisschen Zeit mit mir und dem Bauchbaby. Irgendwie reicht es mir tatsächlich noch immer nicht und ich genieße die letzten Tage, auch wenn ich aussehe wie ein dicker Wal...

Gedachtes: Es ist schon ganz schön herbstlich - wir haben sogar schon die ersten Pilze gesehen:


Ein Beitrag geteilt von Bernd Gonzales Blog (@berndgonzales) am


Erlebtes: Liebe Fahrradfahrer, ich hatte in dieser Woche zwei sehr unangenehme Situationen mit euch:
In der ersten hast du mich auf dem Fußgängerweg entgegen der Einbahnstraße überholt, bist dabei zu dicht an mir vorbei gefahren und hast mir dann deinen Lenker seitlich in meinen zugegebenermaßen sehr dicken Bauch gerammt. Das war nicht schön! Natürlich hast du dich mehrfach entschuldigt und wolltest mich auch ins Krankenhaus bringen und es hat dir sehr leid getan - wärst du aber erst gar nicht daher gefahren - oder hättest zumindest etwas Abstand gehalten - wäre es nicht zu diesen kleinen Unfall gekommen.
Beim zweiten Mal bist du, liebe Radfahrerin, über eine rote Fußgängerampel gefahren (schön, ich erklärte just im Moment Kind Katz warum man bei rot stehen bleiben muss) und auf uns zu gefahren, so dass ich flummimäßig zur Seite springen musste, damit du mich nicht umfährst. Zur Seite hüpfen ist im neunten zehnten Monat gar nicht mehr so einfach, weißt du?

Vorschau: In dieser Woche hoffe ich, dass der Arzt mir sagen kann, wie groß das Baby inzwischen ist. Oder zumindest der Kopf. Oder möchte ich das vielleicht doch lieber gar nicht wissen?!

Instagrambild der Woche: Letzte Woche habe ich mir gewünscht, dass wir einen Babynamen haben. Letzten Endes ist uns nichts besseres eingefallen als das Kind Lose ziehen zu lassen:


Ein Beitrag geteilt von Bernd Gonzales Blog (@berndgonzales) am


Ohrwurm der Woche: Ich glaube, den nehme ich mit in den Kreißsaal:

Mosaro und Astrid Kuba - Jede Zelle meines Körpers ist glücklich! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...